Haus WB

Brand, Österreich

2013

Der Neubau wurde unweit des alten Wohnhauses der Bauherren errichtet und besteht aus drei Wohneinheiten, die sich auf den verschiedenen Etagen befinden. Die Dachform spielt mit den Richtungen der beiden Hauptausblicke und großflächige Verglasungen geben die Sicht auf die vertraute Umgebung frei. Der Wunsch eines eigenen Wellnessbereiches wurde im Dachgeschoss verwirklicht. Einer der beiden markanten Dachaufbauten beherbergt dort den Hotwhirlpool, die Sauna und den Ruhebereich.

Projektteam: Karoline Knauer, Nikolaus Schallert, Bernhard Wüst

Leistungen: Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

Schließen

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.