Haus R

Brand, Österreich

2013

Umbau eines bestehenden Wohnhauses, dessen Bausubstanz alles andere als leicht zu handhaben ist. Der Holzständerbau aus den 70er Jahren stellt beim Umbau eine besondere Aufgabenstellung für Bauherren, Statiker und uns Architekten dar. Die Tragstruktur wird teilweise freigelegt und bildet nach dem Umbau zusammen mit den Glasscheiben eine semitransparente Außenhülle.

Projektteam: Philippe Mendez, Nikolaus Schallert, Bernhard Wüst

Leistungen: Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

Schließen

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.